Evelyn Huber - Harfe

CD JOY

JOY

CD JOY

Künstler

Evelyn Huber & Philharmonie Salzburg

Bestellnummer

FM 326

Preis

15,- € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkosten

1-2 Artikel 2 €. Ab 3 Artikel versandkostenfrei.

Online-Bestellung

Evelyn Huber Online-Bestellung

Besetzung

Evelyn Huber: Solo-Harfe
Elisabeth Fuchs: Dirigentin
Philharmonie Salzburg

Digital anhören:


Evelyn Huber - Harfe

Videos:

  

Evelyn Huber gehört zu einer neuen Generation von Harfenistinnen, die das Instrument aus dem Korsett der Klassik befreit und ihm neue Klangfarben, Ausdrucks- und Einsatzformen beschert haben. Was hier so eindrucksvoll wie selten zu erleben ist.

  

Das zentrale Stück des Albums ist „Soñando en Español“, eine dreisätzige Suite der US-amerikanischen Jazz-Harfenistin Deborah Henson-Conant, mit der Evelyn Huber eine besondere persönliche Beziehung verbindet: „Als Teenager besuchte ich bei Deborah einen Jazz- & Improvisations-Kurs für Harfe. Das packte mich unbeschreiblich und stellte die Weichen dafür, die Harfe zu meinem Beruf zu machen. Nun, viele Jahre später, durfte ich ihr mitreißendes und unglaublich facettenreiches "Soñando en Español" zusammen mit der großartigen Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Elisabeth Fuchs aufnehmen. Was für eine große Freude: JOY!"  

  

Auch die anderen Stücke des Albums nehmen auf besondere musikalische Partnerschaften oder Begegnungen Bezug. 

Sunday Morning“ wurde von Evelyn Hubers langjährigem musikalischen Weggefährten Wolfgang Neumann ursprünglich für Band komponiert, ist hier als sonniges Orchesterarrangement zu hören. 

  

Als große Verehrerin des spanischen Filmmusikmeisters Alberto Iglesias stand sein "Los abrazos rotos" schon lange auf der Wunschliste der Harfenistin.  

 

Ins Südamerikanische geht es mit „Viva Brasil“, das ihr vom Münchener Komponisten Willi März auf den Leib komponiert wurde. 

 

Para un mejor mundo sinfonico“ - ein emotionaler Höhepunkt des Albums - ist die Orchesterfassung des hymnischen Titelstücks eines Albums, welches Evelyn Huber mit dem Violinisten und Kompositionsprofessor Gregor Hübner und seinem New Yorker Sirius Quartet aufgenommen hat. 

  

Zwei eigene Stücke der Harfenistin, die während Reisen mit Quadro Nuevo entstanden sind, runden JOY ab: „Lavendel“ fängt die Erinnerung an einen magischen Moment bei einem Videodreh am felsigen Ufer der korsischen Küste ein, „Nilade“ die Eindrücke einer inspirierenden Konzertreise durch Ägypten. 

  

Ein bemerkenswert bunter Bogen - aufgenommen in größter Freude am gemeinsamen Musizieren. Diese große Freude möge auf die Hörer dieser Musik überspringen. Simply: JOY!



Evelyn Huber - Harfe
 Zurück zu MUSIK & SHOP
Datenschutzerklärung